Fünf Jahre ist die letzte Longplayer-Veröffentlichung der britischen Musikerin Anna Calvi inzwischen her (One Breath, 2013).


Nun kündigt Anna Calvi mit dem Video zu „Don’t Beat The Girl Out Of My Boy“ ihr neues Album an, welches am 31.8. diesen Jahres über Domino erscheinen und sicherlich noch für Aufsehen sorgen wird.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Die Ausnahmemusikerin spielt seit ihren Kindheitstagen Geige und Gitarre und hat in dem erstgenannten Instrument auch ihren Uni-Abschuss gemacht. Die Frage die man sich bei einer solch‘ talentierten Musikerin stellen muss, ist, welchen Weg sie mit ihrem kommenden Album einschlagen wird. Die Möglichkeiten scheinen nahezu grenzenlos.

Anna Calvi selbst sagt über ihre Arbeit:

This album is about hunting for something – wanting more – wanting experiences, wanting agency, wanting sexual freedom, wanting intimacy, wanting to go beyond gender, wanting to feel strong, wanting to feel protected and wanting to find something beautiful in all the mess. This is a queer record – it’s about fighting against feeling an outsider and trying to find a place that feels like home. The intent of this record is to be primal and beautiful, feminine and masculine, vulnerable and strong, to be the hunter and the hunted.

Drei Konzerte wird sie diesen Monat in Europa noch spielen. Dort haben die Zuschauer*innen auch zum ersten Mal die Möglichkeit neue Songs zu hören. Eine längere Tour für Herbst und Winter, Ende 2018 und Anfang 2019 ist ebenfalls geplant.

Anna Calvi live:
12.06.2018 Berlin, Berghain [ausverkauft]
09.11.2018 Leipzig, Conne Island
10.11.2018 Weissenhäuser Strand, Rolling Stone Weekender
15.11.2018 Wien, Simm City
16.11.2018 Rust, Rolling Stone Park
17.11.2018 Freiburg (Schweiz), Le Nouveau Monde
18.11.2018 Zürich, Plaza Club Zürich
16.01.2019 München, Freiheiz
18.01.2019 Berlin, Astra Kulturhaus
19.01.2019 Hamburg, Kampnagel
22.01.2019 Köln, Gloria Theater

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.