Von wegen das männliche Geschlecht zeigt keine Gefühle.

Die Hamburger Jungsband fluppe hat sich an einem emotionalen Liebeslied versucht und das Ergebnis ist ihre neue Single nikki swango:

nikki swango ist der zweite Vorbote des am 17.09.2021 erscheinenden Debütalbums blüte. Der sonderbare Songtitel spielt auf die von Mary Elisabeth Winstead gespielte Frauenrolle aus der dritten Staffel Fargo an.

Christian, der Gitarrist der Band, erklärt diese Hommage so:

Schon ihr Name ist cool, weil er wie so ein Metalname klingt und auch an Nikki Sixx erinnert. Aber ich fand das Setting in ‚Fargo‘ spannend, wo sie ja eine Frau ist, die mit dem Bewährungshelfer durchbrennt, der aber viel mehr Dreck am Stecken hat als sie, die eigentlich nur ein freies Leben führen will. Außerdem“, und da lacht er kurz auf,„arbeite ich in einem Strafverteidigerbüro – und da ist manchmal mehr Rock’n’Roll als im Rock’n’Roll.

Damit der Sommer komplett abgerundet wird, geben fluppe auch ihre Tourdaten bekannt!

Termine:
23.07.2021 Eschwege – Sommer am Werdchen
06.08.2021 Karlsruhe – Substage
08.08.2021 Oldenburg – Einfach Kultur Festival
10.08.2021 Hamburg – Schroedingers Open-Air
20.08.2021 München – Backstage *
21.08.2021 Leipzig – Parkbühne *
22.08.2021 Cottbus – Glad-House *

* Als Support mit Milliarden

Titelbild: fluppe | (c) YouTube still

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.