KRITIK: Sven Regener – Glitterschnitter

Glitterschnitter heißt der neue Roman von Sven Regener, 468 Seiten, Seite an Seite mit den oben genannten Figuren, mittendrin die Band Glitterschnitter mit Karl Schmidt und einer Bohrmaschine, irgendwo in der Wiener Straße. Mal wieder.