Die im Oktober 1999 in Lüneburg geborene Singer-Songwriterin Hazel Brown gehört zu den bisher unentdeckten rohen Diamanten in der deutschen Musiklandschaft auch wenn sie über Spotify schon einige entspannte Songs veröffentlicht hat.

Bereits in jungen Jahren hat sie Bühnenerfahrung gesammelt, bevor sie sich nach dem Abitur zum Dienst in der Marine berufen fühlte.

Der Großteil ihre Songs schreibt Hazel Brown während sie mit der Marine unterwegs ist und öffnet darin ihr Herz und ihre Seele. Meist gefühlvolle intime Erzählungen von Liebe und Schmerz, vom Entäuscht Werden und wieder Glücklich Sein. Oft nur begleitet von Gitarre oder Keyboard sind es kleine Song-Perlen, die im Dunkeln glänzen und zum Träumen einladen.

Nach der EP Fallen Too Far (2020) und Stay A Little Longer (2021) präsentiert Hazel Brown die aktuelle Single To The Best Of My Abilities, die mit einer sehr angenehme Jazz-Note daher kommt. Wunderbar lässiger und entspannter Pop für die ruhigen Stunden zu Zweit oder auch Alleine.

Der Song gehört auf jeder gut sortierte Playlist zum Träumen.

Titelbild: Hazel Brown | (c) Hazel Brown

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.