Cheval de frise ist das erste gleichnamige Album des französischen Duos Cheval de frise, das mit klassischer Gitarre und Schlagzeug arbeitet.

Diese herausragende und einzigartige Aufnahme wurde ursprünglich im Jahr 2000 auf CD über das in Bordeaux ansässige Label Sonore herausgegeben und wird nun vom New Yorker Label Computer Students™ neu aufgelegt und erstmals auf Vinyl, Kassette und digital veröffentlicht.

Das Album enthält die Original-Songs, die von Carl Saff neu gemastert wurden, sowie unveröffentlichte Artwork-Beilagen. Cheval de frise erscheint weltweit am 18. November 2022 und kann hier vorbestellt werden: www.jpc.de.

Der Song Connexion monstrueuse entre un objet et son image zeigt die fortschreitende Erweiterung ihrer Einflüsse, jenseits des Rock und seiner obskuren Subgenres.

The arpeggios of baroque composer and lutenist virtuoso Kapsberger, the velocity of Seldom Scene’s progressive bluegrass staccato, and the angular patterns of pianist Thelonious Monk are all evoked in this moving and tense composition.

Aus der Pressemitteilung

Titelbild: Cheval de frise | (c) Cheval de frise

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.