(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-28278454-1', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview'); gtag('config', 'UA-28278454-1');

Sir Simon – Repeat Until Funny (LP) (27.08.2021)

19,99 

“Sir” Simon Frontzek mit seinem ersten eigenen Album nach über 10 Jahren. Eigentlich Pianist bei Tomte und Thees Uhlmann, Mitwirkender/Produzent bei Künstlern wie Enno Bunger, Torpus and the Art Directors oder Das Paradies und jetzt findet der Sir endlich wieder Zeit für seine eigene Musik.

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Produziert ist das Album von Rudi Maier aka Burkini Beach, für dessen Album “Best Western” wiederum Frontzek an den Reglern stand und welches am selben Tag erscheint. Musikalisch klingen bei beiden Künstlern Elemente der frühen Arcade Fire, Bright Eyes, oder auch die Stimmungen der letzten John K. Samson Platten an, als Gastmusiker treten Thees Uhlmann, Sven Regener oder Sebastian Madsen auf. Beide Alben enden mit demselben Songs, mehr Türen öffnen und Kollaboration geht nicht!

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Zusätzliche Informationen

Webseite

jpc.de

Erscheinungstermin

27.08.2021

Farbe

schwarz

Größe

12"

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Vinyl immer portofrei bei jpc.de
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Das könnte dir auch gefallen …

Titel

News
Nach oben