Die erste Marianne Faithfull-Compilation seit „An Introduction to…“ von 2001 und die erste mit seltenem und unveröffentlichtem Material seit der Island-Anthologie „A Perfect Stranger“ von 1998. Sie enthält 4 bisher unveröffentlichte Aufnahmen, darunter 1 komplett ungehörter Song. Zusätzlich zu dem unveröffentlichten Material erscheinen 22 der 29 Tracks auf der LP zum ersten Mal auf Vinyl oder zum ersten Mal seit ihrer ursprünglichen Veröffentlichung, und auf dem 2xCD-Set geben 9 Aufnahmen ihr CD/Digital-Debüt.