(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-28278454-1', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview'); gtag('config', 'UA-28278454-1');

Be Well – The Weight and The Cost (Mint LP) (28.08.2020)

25,90 

(1 Kundenrezension)

Be Well – ein Zusammenschluss bekannter Gesichter der Hardcore-Szene! Ins Leben gerufen von Brian McTeran, Gründer der ikonischen Straightedge-Hardcore-Band Battery und ergänzt durch Mike Schleibaum von Darkest Hour und Battery, Aaron Dalbec von Bane sowie Peter Tsouras und Shane Johnson von Fairweather, wurde Be Well gegründet um McTeran einen neuen Output für seine Emotionen zu geben.

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Nach der Auflösung von Battery im Jahr 2000 lenkte McTernan seine Energie zunächst in eine arbeitsreiche Karriere als Produzent um. Er hinterließ auf wegweisenden Alben von Bands wie unter anderem Thrice, Hot Water Music, Circa Survive und Turnstile seine Spuren. Bis er 2014 schließlich eine radikale Kehrtwende machte und eine Projektmanagement-Funktion für ein Bauunternehmen übernahm. Anfangs fühlte sich der Wechsel in Tempo und Karriere gesund an. Doch nachdem er oft zwischen Baustellen hin und her und reiste und dabei 400 Meilen pro Tag fuhr – traten größere Probleme in McTernans psychischer Gesundheit hervor. Eine Zeit schwerer Depressionen verlief laut McTernan jahrelang unkontrolliert, bis sich Battery 2017 vorübergehend wiedervereinigten und ihren ersten neuen Song nach 17 Jahren schrieben. Der Song, “My Last Breath”, unterschied sich deutlich von allem, was vor ihm kam. In vielerlei Hinsicht diente der Text als spiritueller Vorläufer dessen, was schließlich zu Be Well wurde. Also schrieb McTernan weiter, began seine Erfahrungen durch Texte zu verarbeiten und eine neue Band zu formen. The Weight And The Cost ist das Ergebnis dieser gesammelten Erlebnisse. Ein Album das weit über die Grenzen dessen hinausgeht, was man über die früheren Bands seiner Mitglieder weiß. Die Vergangenheit der Be Well-Mitglieder könnte sogar das Uninteressanteste an diesem Projekt sein. Wo die meisten Hardcore-Platten ihren Inhalt an die Form der Genrekonventionen anpassen, zeigt dieses Album, was möglich ist, wenn der Inhalt die Form schafft: The Weight and the Cost folgt McTernans zutiefst persönlicher Erfahrung.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Zusätzliche Informationen

Webseite

flight13.com

Erscheinungstermin

28.08.2020

Farbe

mint

Größe

12"

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Vinyl immer portofrei bei jpc.de
Meiste Stimmen
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Titel

Nach oben