Beschreibung

Mit 52 Minuten ist “Moonflowers” eine acht Songs umfassende Sammlung, die tief in das Herz der trostlosen Seele von Swallow The Sun-Hauptsongwriter Juha Raivio vordringt. Vom dramatischen “Enemy” und dem düsteren “This House Has No Home” bis zum zarten “Moonflowers Bloom in Misery” und dem wunderschönen “The Fight of Your Life” ist “Moonflowers” ebenso lohnend und dynamisch wie vollendet und intim. Die Mitwirkung von Cammie Gilbert (Oceans of Slumber), Antti Hyyrynen (Stam1na) und dem Trio NOX sind weitere Gründe, Swallow the Sun’s neuesten Sprung ins Unbekannte in den höchsten Tönen zu würdigen.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.