VIDEO: Electric Enemy – All Of The Best

VIDEO: Electric Enemy – All Of The Best

All Of The Best ist die zweite Single-Veröffentlichung der Londoner Newcomer Electric Enemy.

Die Vorgängersingle, Save Me, erzielte innerhalb kürzester Zeit sechsstellige Streamingzahlen auf Spotify und Platz #7 in den Star FM Rock Top 30 Charts. All Of The Best wurde zur VÖ direkt in die Spotify-Playlisten All New Rock, Rock Rotation und New Noise aufgenommen.

Der Track zählt zu einer Reihe von Veröffentlichungen, die sich schon bald zu einer EP zusammenfügen werden:

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Der von Sam Miller (Razorlight, Paloma Faith) produzierte Track ist eine fatalistische Auseinandersetzung mit den toxischen Beziehungen, in denen sich manche von uns befinden. „The television tells them what they’re supposed to be, romanticizing up a bitter reality.“ Schaltet man den Fernseher ein, so ist es nicht schwer, eine Sendung oder einen Film zu finden, in dem eine toxische Beziehung voller emotionaler Misshandlung als irgendwie „romantisch“ dargestellt wird.

Sänger und Hauptsongwriter James ‚Jim‘ Lawton erklärt seine Gedanken dazu so:

All Of The Best wirft einen Blick auf eine Beziehung, in der ein Part in jemanden verliebt ist, der ihn an einen abwesenden Vater erinnert, und der andere Part negative Verhaltensweisen auslebt, die er sich bereits als Kind angeeignet hat. Beide erwarten vom jeweils anderen, dass er die fehlenden Teile vervollständigt. Das ist furchtbar ungesund, kommt aber extrem häufig vor. Das Lied ist aus der Perspektive eines Dritten geschrieben, der sieht, wie alles aus den Fugen gerät, der aber nichts tun kann, um zu helfen. Die essentielle Botschaft dieses Liedes ist der Aufruf, sich zuerst selbst zu lieben, sich alleine wohlzufühlen und sich DANN, VIELLEICHT, auf jemand anderen einzulassen. Bei unserer ersten Verabredung fragten meine Partnerin und ich uns gegenseitig: ‚Und, was ist mit dir so alles schiefgelaufen?‘ Kostenlose Therapie für alle!!

Titelbild: Electric Enemy | (c) Lisa Muscat

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 04.11.2021Zuletzt bearbeitet: 04.11.2021308 WörterLesedauer 1,5 MinAnsichten: 1616Kategorien: News, Rock, VideosSchlagwörter: 0 Kommentare on VIDEO: Electric Enemy – All Of The Best
Von |Veröffentlicht am: 04.11.2021|Zuletzt bearbeitet: 04.11.2021|308 Wörter|Lesedauer 1,5 Min|Ansichten: 1616|Kategorien: News, Rock, Videos|Schlagwörter: |0 Kommentare on VIDEO: Electric Enemy – All Of The Best|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Marc Erdbrügger

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer