Von der Alternative Press als „…glorreiches Kind von Joan Jett und Kurt Cobain“ bezeichnet, haben theWorst seit ihrer Gründung einen kometenhaften Aufstieg hingelegt.

Angeführt von der Bandleaderin und wahren Überlebenskünstlerin Brooke Binion hat sich die Band einen Ruf als einzigartiger Live-Act erarbeitet, der sich durch einen aggressiven, rauen Sound, hymnische Songs und eine brutal ehrliche Lyrik auszeichnet, die in der heutigen hochkommerziellen und oft fabrizierten Mainstream-Musikszene selten ist.

Der Song Hurt Forever ist die vierte Singleauskopplung aus dem zweiten Album Yes Regrets (RascalZRecordZ, 2022):

Titelbild: theWorst | (c) theWorst

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.