Für ihre letzte Platte “Babel” (2012) wurden MUMFORD & SONS u.a. mit einem einen Grammy (“Album des Jahres”) ausgezeichnet. Am 1. Mai erscheint ihr drittes, von James Ford (u.a. Simian Mobile Disco, Arctic Monkeys, Florence + The Machine) produziertes, Studioalbum “Wilder Mind“, das mit mehr E-Gitarre und Synthesizer um einiges rockiger klingt als noch die beiden Vorgänger.

Nach der aktuellen Single „Believe“ erscheint jetzt mit „The Wolf“ einen weiterer neuer Track.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.