Ellyster ist das Solo-Projekt des ehemaligen Ramazuri-Frontmanns Sandro Kallinger.

Nachdem sich die Ska-Punk-Band 2019 nach rund 15 Jahren Bandgeschichte ‒ mit über 200 Konzerten und mehreren Studio-Alben ‒ aufgelöst hat, entschloss sich Sandro ein neues Projekt ins Leben zu rufen. Über drei Jahre wurde in verschiedenen Genres experimentiert, bis 2021 schlussendlich Ellyster geboren wurde (Anm.: Ellister ist gleichbedeutend mit des Künstlers bürgerlichen Namen Sandro).

Mit dem im Herbst 2022 erscheinenden Debütalbum Paradies macht Ellyster seine erste große Ansage. Acht brandneue, druckvolle Songs mit deutschsprachigen Texten, die thematisch nicht aktueller sein könnten und ein brachialer, unverkennbarer Sound ‒ aufgenommen im Homestudio, gemixt von Grammy-Nominee Austin Deptula in den USA, veröffentlicht auf Vinyl und CD über das hauseigene Plattenlabel Gloomfield Records.

Als Vorabsingle und Appetizer gibt es bereits das Video zum Punkkracher Fließbandprodukt. Viel Spaß damit:

Titelbild: Ellyster | (c) Ellyster

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.