The Future is Female – Spannende Releases von jungen Künstlerinnen

The Future is Female – Spannende Releases von jungen Künstlerinnen

Mit Blick auf die aktuellen Festival Line-Ups des Sommers, rückt das Thema Geschlechtergerechtigkeit im Musikbusiness wieder verstärkt in den Fokus.

Denn trotz einer bereits seit Jahren andauernden kulturellen Debatte und Initiativen wie Keychange, finden sich auch 2023 erneut sehr wenige weibliche Acts bei musikalischen Großveranstaltungen wie Rock am Ring oder dem Hurricane Festival.  

Es ist vor allem deshalb wichtig, dass mehr Frauen auf Festivalbühnen und in anderen Bereichen der Musikindustrie vertreten sind, um eine vielfältigere und inklusivere Musikszene zu schaffen. 

In meiner Funktion als Pretty In Noise-Autor habe ich ein bisschen mein Ohr schweifen lassen und eine ganze Reihe spannender Künstlerinnen entdeckt, welche momentan mit interessanten Releases auf sich aufmerksam machen und deren Musik ich gerne mit euch teilen möchte. 

Niia

Niia ist Sängerin, Produzentin, Multiinstrumentalistin und eine DER Soulstimmen der modernen Popkultur. Mit ihrer aktuellen Single i don`t know what to tell my friends versinkt die Sängerin in einer sphärischen Wolke aus Soul und 80er Jahre-Feeling, besingt und verehrt ihre eigenen Fehler, auch die, die sie immer wieder gemacht hat. 

Was Niia auszeichnet: Egal, was sie macht, ihre Stimme wird immer der rote Faden ihrer Kunst sein. Zart, zerbrechlich, stark, laut, angsteinflößend, süß, bitter, traurig, optimistisch. Menschlich. 

Für den Sommer ist bereits ihr drittes Studioalbum Bobby Deerfield angekündigt. 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Dottie Andersson 

Dottie Andersson ist eine Songwriterin aus Småland, Schweden. Und bald werden eine Menge Leute wissen, dass das so ist. 

Unter dem Einfluss von Vorbildern wie Veronica Maggio, Caroline Polachek oder Phoebe Bridgers hat Dottie Andersson jetzt ihren eigenen Sound gefunden, der sich durch eine klare Haltung auszeichnet und spielend einen melodischen, eben schwedischen Sinn für Pop mit elektronischen und Indie-Elementen kombiniert. Einen Sound also, der das Potential bietet, den Indie-Nerds wie auch den Pop-Maniacs gleichermaßen zu gefallen. 

Mit ihrer Debüt-Single Heavy Objects schaffte es die Schlagzeugerin bereits auf die großen internationalen Spotify-Playlisten, wie New Music Friday Sweden, Indie Highlights oder auch Frühlingsgefühle. Der größte schwedische Radiosender P3 sagt: „A Name to keep an eye on in thefuture.”

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Kira Skov 

Kira Skov ist eine Künstlerin, die weiß, was sie will. Und das hört man. Ihr Diven-artiger Gesang zieht seine Hörer:innen sofort in den Bann. Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man fast glauben, dass ihre Musik ein Best Of-Sammelsurium einer gewissen Sängerin namens Lana Del Rey ist. Das soll nicht bedeuten, dass Kiras Songs aus demselben Universum wie Lana kommen, nein, aber sie befinden sich absolut auf Augenhöhe. Fesselnde Texte, dramatische Stimmfarben, packendes Arrangement – oh, Melancholiker Herz, was willst du mehr? 

Am 19. Mai 2023 veröffentlicht die dänische Sängerin ihr (16!) Album My Heart Is A Mountain. Das inhaltlich gesellschaftskritische Album ist das bisher wohl expressivste Werk der Sängerin. 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Debby Smith 

Mit ihrer neuen Single Low Key nimmt uns die Hamburger Künstlerin Debby Smith mit auf eine innere Reise. Ihrer Suche nach der eigenen Stimme und dem Wunsch nach mehr Leichtigkeit.   

Ich habe oft den Druck verspürt als Künstlerin einen ständigen Output haben zu müssen. Dadurch war ich sehr viel im Außen und habe mich selbst verloren. Es war extrem befreiend zu realisieren, dass ich meine Anerkennung nicht im Außen zu suchen brauche, sondern meinem eigenen Rhythmus folgen darf und dass in der Stille und der Einfachheit der Dinge die Kraft liegt.

Debby Smith

Wörtlich übersetzt drückt der Begriff Low Key aus, dass etwas auf leisen Sohlen, diskret und zurückhaltend daherkommt und „nicht an die große Glocke gehängt wird“. Nach ihrer ersten EP Peace of Mind, die im September 2019 erschienen ist, und der darauffolgenden Akustik EP (August 2020) wurde es zunächst einmal still um die Künstlerin. Doch keine Sorge, Low Key ist nur der Vorbote für neue Songs. Im Herbst gibt es ein neues Album. 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Gwyn Love 

Die US-Sängerin Gwyn Love steckt voller Überraschungen. Sie zieht gerne mal um, sie überrascht mit freshen Looks und sie ändert gerne mal ihren Sound. Genauso bei ihrer neuen Single luv 2 the beat. Der Song startet ganz unschuldig mit verträumten Gitarrenakkorden. Doch dann ein Drop? Berliner Technoclub-Basslines? Dann wieder die melancholische Gitarre von vorhin – was ist da los? Aaaah. Geil.  

Das Ausnahmetalent hat schon hunderte Songs geschrieben, aber dieser hier passt blendend zum aktuellen Zeitgeist. Denn lässt man sich nicht mehr von der Musik „ablenken“, verbergen sich hinter einigen Sätzen im Text ein paar sehr vulnerable, kritische und unsichere Grundsäulen. Und auch die treffen uns mitten ins Herz. Denn ja, wir können‘s ruhig hören, wenn mal was scheiße ist. Aber es geht doch bitte darum, wie man etwas sagt. Und Gwyn Love sagt es uns auf die – vielleicht – aktuell schönste Art und Weise. Und außerdem sagt sie auch, was gut ist. Der Sommer kann kommen! 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Donata 

Donata ist Sängerin, Songwriterin und Produzentin. Mit ihrem Projekt Nosoyo hat sie zwei hochgelobte Alben veröffentlicht und ging auf ausgedehnte Europa-Tourneen (u.a. mit The Dø, Lola Marsh und Aurora). 

Nun kündigt die Berliner Indie-Folk Künstlerin ihr kommendes Solo-Debütalbum Imaginary Land für den 19.05.2023 an. Als Vorab-Release kann man bereits ihre neue Single Home hören, für welche es auch eine wunderschöne Live-Session zu bestaunen gibt: 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Titelbild:

NIIA by Diego Vourakis
DOTTIE ANDERSON presspicture
KIRA SKOV by Henrik Adamsen
DEBBY SMITH by Lea Fleck
GWYN LOVE by Lionel Tyler Perinschief
DONATA by Laura Russ

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 19.04.2023Zuletzt bearbeitet: 19.04.2023977 WörterLesedauer 4,9 MinAnsichten: 844Kategorien: News, Streams, VideosSchlagwörter: , , , , , 0 Kommentare on The Future is Female – Spannende Releases von jungen Künstlerinnen
Von |Veröffentlicht am: 19.04.2023|Zuletzt bearbeitet: 19.04.2023|977 Wörter|Lesedauer 4,9 Min|Ansichten: 844|Kategorien: News, Streams, Videos|Schlagwörter: , , , , , |0 Kommentare on The Future is Female – Spannende Releases von jungen Künstlerinnen|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Marc Erdbrügger

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer