Mit der unregelmäßigen Serie der The End of Travelling-Listen möchte ich Euch auf Spannende neue Songs, die vor allem über die Musik Promotion Plattform SubmitHub, meist direkt von den Künstlern selbst, veröffentlicht worden sind, aufmerksam machen.

Also Kopfhörer aufsetzen, Augen schließen und ganz entspannt zurücklehnen …

Madsius Ovanda – Not Enough

Das Berliner Indie-Folk-Duo Madsius Ovanda besteht aus den Musikerinnen Carina Madsius und Pia Ovanda, die gemeinsam Songs schreiben und produzieren. Meist sind dies zarte dahingehauchte Hymnen und elegische Lieder, aus deren Melancholie die Hoffnung der Liebe und die Schönheit der Musik wächst.

Bereits auf ihrer Debüt-EP Into the Stars (2018) sangen die Freundinnen von Schmerzen, Stürmen und Schatten und feierten den unschätzbaren Wert des Lebens. Die meisten Songs bestehen vorrangig aus Stimme, Cello und Klavier und ergeben den intimen Klang eines feinen nahezu zerbrechlichen Indie-Pop, der so zeitlos klingen kann wie ein Jazz-Standard.

Die aktuelle Single Not Enough ist ein klassischer gefühlvoller Beziehungssong und im Text wir der Wunsch nach Verbindung offenkundig. Die Musik ist wie der Boden, auf dem sich zwei Menschen wieder aufeinander zu bewegen. Ein wunderbar zarter und verträumter Song, der Hoffnung geben kann.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt SoundCloud Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Alex Uhlmann – Only For A Minute

Der in Luxemburg geborene Singer-Songwriter und Gitarrist Alexander Uhlmann war Leadsänger der italienischen Electronica-Band Planet Funk. Seit 2017 ist er als Solokünstler aktiv und zudem in diversen Projekten involviert.

Am erfolgreichsten war seine Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Star-DJ und Produzenten David Morales, der schon mehrmals für den Grammy Award nominiert war. Uhlmann besitzt zudem eine Pizzeria in Berlin (Futura) und ist seit 2019 musikalischer Leiter der Voice Of Italy.

Seine aktuelle Single Only For A Minute ist eine Mischung aus Dance, Dream-Pop, Electronica und Brit-Pop, die von den wunderbar zarten Arrangements mit Akustikgitarre und Streichern getragen wird. Ein schöner Song zum Entspannen und Träumen, der in der Mitte in einen Tanz-Track übergeht.

Frith – Beverly Hills

Der in Altadena, einem Vorort von Los Angeles aufgewachsene Travis Frith Warner arbeitet unter dem Pseudonym Frith als Musiker, Songwriter und Multiinstrumentalist und ist vor allem für seine Texte, die Metaphern auf verschlungenen Pfaden jagen und fantasievolle Welten und Geschichten erschaffen, bekannt.

Im Alter von 8 Jahren begann er mit klassischem Klavierunterricht und wechselte in seinen frühen Teenagerjahren zu Jazz und klassischer Gitarre. Er ist Autodidakt in einer Vielzahl von Instrumenten, darunter Bass, Schlagzeug, Trompete und siebenbürgische Guillotine-Harfe.

Seit dem Jahr 2008 arbeitete er für den renommierten Komponisten David Campbell (Adele, Beck, Michael Jackson) und begann klassische und orchestrale Musik in seinen Indie-Pop-Sound zu integrieren.

In dem Song Beverly Hills greift er die Opulenz des Rodeo Drive-Lebensstils auf, macht sich über die Gewohnheiten der Reichen lustig und weist gleichzeitig auf die ultimative Absurdität des Ganzen hin. Der klassische Indie-Pop-Song ist ein schönes Beispiel modernen Songwritings, an dem Brian Wilson sicherlich seine Freude hat.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt SoundCloud Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Von Bieker – One Of Us Is Right

Der in Edmonton, Kanada lebende und arbeitende Singer-Songwriter Von Bieker hat in kurzer Zeit eine treue und ständig wachsende Fangemeinde erobert. Das liegt vor allem an seinem wunderbar ergreifenden Songwriting und den eingängigen Melodien, die er seinen Songs verordnet.

Mit Herz-Schmerz-Songs und einer an Elvis Costello erinnernden Stimme hat sich Von Bieker in die Herzen der Kritiker und der Fans geschlichen. Da verzeiht man den ein oder anderen Schmalztopf, der geleert werden muss.

Sein Folk-Rock zeigt deutliche Einflüsse von Jeff Buckley, Hayden, Bruce Cockburn, Leonard Cohen, Glen Hansard, His Golden Messenger, Sufjan Stevens und Radiohead. Aber alles überdeckt von einer sehr eigenen Stimme mit hohem Wiedererkennungswert.

Die aktuelle Single One Of Us Is Right ist ein schönes Beispiel für sein schönes Songwriting und die Kunst haarscharf am Kitsch entlang zu arrangieren. Ein schöner Pop-Song für Verliebte.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.