Am 18.10. erscheint das neue Album von Teitur. Der Songwriter von den Färöer Inseln, der bereits 1996 sein Album-Debüt mit seiner damaligen Band Mark No Limits rausbrachte, danach drei Soloalben aufnahm, erhielt 2007 den Danish Music Award als bester Sänger und eröffnete 2008 die Hauptbühne beim Roskilde Festival.

Ab Ende Oktober kommt Teitur mit Band auch auf Tour:

25.10.2013 Hamburg – Indra
26.10.2013 Berlin – Privatclub
27.10.2013 München – Ampere

Die erste Single gibt es hier zu hören:

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt SoundCloud Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren