Sinplus, von den Brüdern Ivan und Gabriel Broggini 2009 in der Schweiz gegründet, scheinen ihre Formel gefunden zu haben.

Bereits mit der Veröffentlichung ihres ersten Albums Disinformation 2011 stieg das Duo in die Landescharts auf Platz 82 ein und spielte sich mit dem dritten Album auf den siebten Rang nach oben. Internationale Nominierungen und Auszeichnungen ließen nicht lange auf sich warten. Neben dem MTV Award als bester Schweizer Act und der Teilnahme am Eurovision Song Contest, sprangen regelmäßig Single-Auskopplungen in die Chart Listen. Für eine größtenteils unabhängig agierende Band sicher ein nicht unerheblicher Erfolg.

Die Musik der Brüder lässt sich grob als eine Mischung aus Electro-Rock, Rock ’n’ Roll gepaart mit Wave- und Dance-Elementen beschreiben.

Ihr aktuelles, am 07.05.2021 erscheinendes, viertes Album produzierten Ivan und Gabriel teilweise, natürlich mit Abstand in ihrem eigenen Homestudio. Die andere Hälfte entstand unter Mithilfe des aus Nashville, Tennesse, stammenden Produzenten JT Daly.

Nach Aussage der Brüder, würde das Album endlich so klingen, wie sie es sich schon immer wünschten – nach Rock ’n’ Roll.

Der Album-Release stellt eine Premiere dar, da es ihr erstes Album ist, was auch auf Vinyl veröffentlicht wird.

Vorab wurde der Song Private Show, den die Brüder in nur fünf Minuten geschrieben hatten, ausgekoppelt um hoffentlich wieder die Charts für sich beanspruchen zu können.

Alle in der Pre-order verkauften Exemplare wurden zudem von beiden handsigniert. Break the Rules wird am 07.05.2021 via Awal veröffentlicht. Hier könnt ihr es vorbestellen!

Titelbild: Sinplus | (c) Ray Tarantino

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.