Der ehemalige Bassist der legendären Band Joy Division versteigert momentan viele persönliche Schätze.

Darunter finden sich neben Platten welche Peter Hook beeinflusst haben auch eine der Debüt EP „Ideal For Living“, welche von allen Bandmitgliedern signiert wurde. Darüber hinaus gibt es die E-Snare die auf „She’s Lost Control“ zu hören ist, sowie ziemlich abgerockte Effektpedale und andere Instrumente zu erstehen.

SYNARE MK1 SYNARE 3 SNARE DRUM USED ON JOY DIVISION INSIGHT & SHE'S LOST CONTROL

SYNARE MK1 SYNARE 3 SNARE DRUM USED ON JOY DIVISION INSIGHT & SHE’S LOST CONTROL

Auch der allererste Bass, den sich Hooki für 35 von seiner Mutter geliehenen Pfund am morgen nach seinem ersten Sex Pistols Konzert gekauft hatte, wird in der Auktion angeboten.


Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Für richtige Die-Hard-Fans gibt es noch einige Kuriositäten, so steht auch das Dokument welches die Namensänderung des Bassisten beglaubigt zur Auktion, genauso wie ein Sheet einer gemeinsamen Tour mit den Buzzcocks oder das Kassetten Master der Ideal for Living.

Den gesamten Auktionskatalog findest du hier, Infos zu den Auktionen hier.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.