Aus Chemnitz kommt mal wieder was ganz wunderbares in Sachen Indiepop. Drei Frontfrauen und ein Schlagzeuger haben sich unter dem Namen Power Plush zusammengefunden und veröffentlichen mit Smth Cool eine wunderbar eingängige und mit Dreampop durchtränkte Vorab-Single.

Eine Band in Pandemiezeiten zu gründen ist nicht gerade eine sichere Bank, doch bleibt Sicherheit letztlich Illusion und so singen Power Plush „I wanna do something cool“ auf ihrer ersten Single-Auskopplung Smth Cool, um ihren Gemütszustand inmitten von Ungewissheiten und Verwirrungen zu beschreiben.

Die Single ist Vorbote der am 17.09.2021 erscheinenden Debüt-EP Vomiting Emotions. Die EP erscheint auf dem Label ihrer Freund:innen der Band BLOND. Hinter dem musikalischen Quartett stecken Anja (Bass), Maria (Gitarre), Svenja (Gitarre) und Schlagzeuger Nino. Die jungen Musiker:innen hatten sich in der Vergangenheit gegenseitig in der lokalen Musikszene supportet. Da die Chemie stimmte, gründete man kurzerhand selber eine Band. Neben der hier vorgestellten Single, findet sich auch der Track Never bei YouTube:

Titelbild: Power Plush | (c) Daniel Franz

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.