Die belgische Pop-Sensation Intergalactic Lovers ist zurück! 

Mit Crushing erschien eine hypnotisierende neue Single, das neue Album Liquid Love erscheint kommendes Jahr und für 2022 sind zahlreiche Deutschland-Konzerte angekündigt. Zur Single gibt es den ersten Teil eines dreiteiligen Musik-Kurzfilms. 

Liebe kann verschwinden, aber sie kann niemals sterben. Zumindest ist es bei mir so”, erzählt Sängerin Lara Chedraoui. “Habe ich erstmal jemanden in mein Herz gelassen, kann ich nicht anders, als für immer zu lieben. ‘Crushing’ handelt von Gefühlen, die jedem Menschen auf der Welt begegnen: Ein gebrochenes Herz, jemanden gehen lassen – Aber nur um später zu begreifen, dass die gemeinsame Zeit ein Geschenk war, und dass die zusammenerlebten Geschichten für immer bleiben.

Das Video zu Crushing ist der erste Teil eines dreiteiligen Kurzfilms namens Liquid Love, den die Band mit der Regisseurin Charlote De Cort gedreht hat. Das gleichnamige Album erscheint 2022 auf Grand Hotel van Cleef, vorher wurde aus dem Album bereits die Single Bobbi ausgekoppelt:

Kommendes Jahr gehen Intergalactic Lovers auf ausführliche Tour, Tickets sind ab sofort erhältlich.

INTERGALACTIC LOVERS – Liquid Love Tour 2022
* Support: Shitney Beers

  • 24.02. Stuttgart, Im Wizemann Studio*
  • 25.02. München, Ampere*
  • 26.02. Kaiserslautern, Kammgarn*
  • 28.02. Wiesbaden, Schlachthof*
  • 01.03. Wolfsburg, Hallenbad*
  • 02.03. Berlin, Badehaus*
  • 04.03. Hamburg, Molotow*
  • 05.03. Münster, Gleis 22*
  • 05.04. Hannover, Lux
  • 06.04. Leipzig, Werk 2
  • 07.04. Dresden, Polimagie Festival
  • 09.04. Osnabrück, Popsalon Festival 

Titelbild: Intergalactic Lovers | (c) Pressefreigabe

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.