Talk Me Off veröffentlichen nach ihrem Longplayer Cursed nun eine EP mit dem Namen Abyss, was übersetzt „Abgrund“ bedeutet.

Die drei Musiker:innen aus Richmond, Virginia wissen was sie wollen und was sie machen. Simplen, unterhaltsamen Punkrock, der zum Skaten und Abhängen einlädt, der sich für eine positive Einstellung zum eigenen Körper stark macht (Counting Digits) und außerdem ein extrem lebhaftes I Hate My Life-Cover von Youth Brigade bereithält.

Ansonsten machen Talk Me Off bei Abyss dort weiter, wo sie bei Cursed aufgehört haben. Schnörkelloser zweistimmiger Punkrock, von dem man nie genug bekommt und ein klassischer No Future Song (Alone In The Dark), der sich mit dem Tod beschäftigt, darf da natürlich auch nicht fehlen.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.