Kaput Krauts, da war doch was. Ach ja die Bombing Your Kleinstadt Tour vor vielen vielen Jahren (15 sind es wohl schon) mit Nein Nein Nein.

Da waren diese beiden Platten, die über Black Cat Tapes nun zu einer Kassette vereint wurden, noch gar nicht erschienen. Quo Vadis, Arschloch? von 2008 und Straße Kreuzung Hochhaus Antenne von 2012, 29 Songs auf einem Tape, auf zwei Seiten. James Bond gegen Sherlock Holmes, vernichtend vs. Intelligent, oberflächlich vs. Tiefgründig.

Wer Kaput Krauts mag, wird dieses Tape mögen. Wer eingängigen Punkrock mag, der sich irgendwo zwischen Härte und Melodie bewegt, wird dieses Tape mögen. Wer Tapes mag, sollte sich das Kaput Krauts Tape nicht entgehen lassen.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.