Disillusioned Motherfuckers aus Hamburg machen Hardcore-Punk mit Metal Elementen und haben gerade mit Pogromstimmung eine EP über Schädelbruchplatten veröffentlicht.

Einfach gestrickter Sound à la Rawside mit einer klaren Kante gegen Nazis. Die EP umfasst vier Lieder, die eine sich durchziehende Grundaggressivität vereint. Ob Faschisten, Spalter oder Cops. Keine Sympathien für diese Personen. Wer auf wütenden Hardcore-Punk steht und auch simple gehaltene Lyrics mag, ist bei Disillusioned Motherfuckers an der richtigen Adresse. Limitiert ist die Scheibe auf 300 Stück in giftgrün.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.