The Picturesque Episodes – Cosmogenesis

The Picturesque Episodes – Cosmogenesis

Es ist schwierig zu sagen, ob „Cosmosgenesis“ eine einzige sehr aufreibende und ereignisreiche Geschichte erzählt oder ob nicht viel eher jeder einzelner Song auf diesem Album für sich eine Erzählung ist

Man kann es wohl so oder so sehen. Wofür The Picturesque Episodes unbedingt geschätzt werden müssen sind die Momente, in denen sie einen ohne jedwede Vorwarnung einfach vom Hocker blasen. Umwerfend im ohnehin besten Song der Platte „Gloom And Doom“ und ebenso bei „…And The Great Beyond“. Es ist eine unfassbar intensive Wucht, die fesselt und zurück lässt mit einer Mischung aus Schwermut und Depression. Dabei bleibt es aber nicht, „Glimmering Ebb“ zeigt das es auch anders geht. The Picturesque Episodes können beides. Das leise, flirrende, detailverliebte und das laute, orchestrale. Instrumentaler Post-Rock auf höchstem Niveau auf einer Platte, der es trotz einer stolzen Stunde Spielzeit gelingt niemals belanglos zu werden.

Schreibfehler gefunden?

Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

Von Veröffentlicht am: 15.01.2012Zuletzt bearbeitet: 02.12.2018152 WörterLesedauer 0,8 MinAnsichten: 1033Kategorien: Alben, KritikenSchlagwörter: , , 0 Kommentare on The Picturesque Episodes – Cosmogenesis
Von |Veröffentlicht am: 15.01.2012|Zuletzt bearbeitet: 02.12.2018|152 Wörter|Lesedauer 0,8 Min|Ansichten: 1033|Kategorien: Alben, Kritiken|Schlagwörter: , , |0 Kommentare on The Picturesque Episodes – Cosmogenesis|

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor: Bianca Hartmann

Wenn dein Album, Song oder Video als Premiere auf prettyinnoise.de veröffentlicht werden soll kannst du hier mehr erfahren:

Premiere auf Pretty in Noise

Wenn du einen Gastbeitrag auf prettyinnoise.de veröffentlichen möchtest kannst du hier mehr erfahren:

Gastbeitrag auf Pretty in Noise

Hinterlasse einen Kommentar

NO)))ISELETTER

Abonniere jetzt kostenlos unseren NO)))ISELETTER. Wir informieren dich dort über neue Vinyl-Veröffentlichungen, Interviews, Verlosungen, Konzerte und Festivals.

NO)))ISECAST

NO)))ISECAST ist der Podcast von Pretty in Noise. Wechselnde Autor:innen unterhalten sich – mal mit und mal ohne Gäste – über Musik die sie berührt – die euch berührt.

#VinylGalore

Wenn ihr Infos zu neuem Vinyl und Deals via WhatsApp, Signal oder Telegram bekommen möchtet, geht es hier entlang: ↓↓↓

Vinnyl immer