LINGUA NADA – das sind vier junge Herren mit wohnhaft in Leipzig oder wie sie selbst, irgendwie auch passend zu ihrer Musik, schreiben: aus L.E. Beach. Und neben Sonne, Sandstrand, Pizza und dem Teufel, haben sich Lingua Nada dem Noise-Pop verschrieben.

EP kaufen

iTunes

Vö: 18.11.2016

lala Schallplatten

Nun und mit etwas Verzögerung (die Band ist mittlerweile bereits in etwas veränderter Besetzung unterwegs) hat das Leipziger Label LALA SCHALLPLATTEN ihre ursprünglich bereits im Frühjahr 2015 digital sowie via INTERCEPTOR EDITIONS auf Tape veröffentlichte EP „SHAPESHIFT“ endlich auch auf (blauem) Vinyl veröffentlicht. Dieses soll neben den sechs bereits bekannten Songs auch einen Weiteren enthalten, der bisher nur auf dieser Schallplatte zu finden ist.

Musikalisch erwartet die Hörerschaft bei „Shapeshift“ ein vielseitig durchtriebener und effektbeladener Sound, der irgendwie an Vieles zu erinnern scheint. Jedoch bleibt das alles doch sehr unkonkret, denn bei Lingua Nada ist man durchaus kreativ und eigenständig unterwegs. Dabei vermischt sich ein klassisches Punk-Rock-Feeling mit einer gehörigen Portion süß-klebrigem Weezer. Alles wird dann nochmal ordentlich durch den Noise- und Effekte-Fleischwolf gejagt – dazu eine wunderschön eingängige Gesangsstimme – die auch mal geschrien/verzerrt daher kommt. Zum guter Letzt wird das Ganze noch mit vermutlich zuckerhaltigen Chören unterlegt und fertig ist die noisige Lingua-Nada-Pop-Punk-Pizza.

Es reiht und brennt sich ein Riff nach dem Anderen aneinander und in die Gehirne. Selbst für diejenigen, die gar nicht wollen, wird es schwer, diese wunderbar nerdigen Ohrwürmer loszuwerden. Da helfen auch die wiederholend eingespeisten Effekt- und Noise-Eskapaden der beiden Gitarristen nichts – Lingua Nada machen Pop-Musik für die Zukunft.

Manchmal klingt das alles noch irgendwie zu voll gepackt und überlagert – aber genau darin besteht sicher auch eine Herausforderung, der sich die ZuhörerInnen von Lingua Nada stellen müssen und sollten.

P.S. Lingua Nada sollen auch eine sehr passable und wilde Live-Band sein und passend zum Vinyl-Release von „Shapeshift“ spielt man in den nächsten Tagen einige Shows, die niemand verpassen sollte.

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.