Ihr seid eine junge Band, die es liebt, sich auf den Bühnen dieser Welt die Seele aus dem Leib zu spielen? Euch fehlt nur noch ein Label, das eure Geschicke lenkt und euch dabei tatkräftig unterstützt, die Musik an den Mann zu bringen?


Die beiden D.I.Y.-Magazine Pretty in Noise und Schallhafen helfen gerne aus: Wir versammeln ab sofort Bands ohne Plattenvertrag auf einem Sampler, der gleichermaßen Visitenkarte an Labels sowie Hörvergnügen in einem ist. Wenn du also Teil einer aufstrebenden Truppe bist oder dich als Solokünstler verdingst, dann schicke deinen Beitrag als wav-Datei über www.wetransfer.com an pinmusik[at]gmail.com, um Teil des Samplers zu werden.

Erscheinen wird der Sampler via Pretty in Noise Records als „Pay What You Want“-Download: Ob es dem Hörer ein paar Taler wert ist, entscheidet er selbst. Sollte es ausreichend Nachfrage geben, veröffentlichen wir den Sampler auch auf Tape. Die Musikrichtung spielt dabei keine Rolle: Ob nun emotionaler Punkrock, krachender Metal, verkopfter Singer/Songwriter, melodieverliebter Postrock oder einfühlsamer Indie: Drauf kommt, was begeistert.

Einsendeschluss ist der 20.01.2016 29.01.2016.

Grafiker aufgepasst: Für das Plattencover suchen wir noch einen Designer, der uns gegen eine kleine Aufwandsentschädigung ein schickes Cover entwirft. Schickt eure Vorschläge bis zum 01.01.2016 einfach an pinmusik@gmail.com.

Wir möchten jungen Bands die Chance geben, auf ungewöhnliche Art und in der Gemeinschaft mit anderen, spannenden Bands auf sich aufmerksam zu machen.“, sagt Marc Michael Mays, Facility Manager bei Pretty in Noise über den geplanten Sampler.

Sampler

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.

0 0 Stimmen
Gesamt