Die im New Yorker Stadtteil Brooklyn beheimatete Shoegaze-Institution DEAD LEAF ECHO melden sich mit einigen großartigen Neuigkeiten zurück.


Zum einen gibt es die brandneue Dead Leaf Echo Single „Strawberry Skin“, deren wunderbares Video sich hier ansehen lässt, zum anderen wird die 2014er EP „True.Deep.Sleeper“ wiederveröffentlicht. Beides auf Vinyl (7“ bzw. 10“), zu beziehen über Reptile Music. Also ob das nicht genug des Guten wäre, kommt die Band auch noch für einige Konzerte nach Deutschland und verrät uns, dass voraussichtlich im Herbst 2017 ein neues Album erscheinen soll!

Dead Leaf Echo spielen gitarrenlastigen Shoegaze, versetzt mit Elementen aus Dreampop, Ambient und New Wave, ein Vergleich mit den großen My Bloody Valentine ist absolut unumgänglich.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Tour:
21. Mai – Berlin, Monarch (mit Jaguwar)
23. Mai – Hamburg, Pooca Bar
24. Mai – Leipzig, Bandhaus (mit The Foreign Resort)
25. Mai – Bielefeld, Open Air Festival
27. Mai – Köln, Tsunami (mit The Autumn Sighs)

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.