(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-28278454-1', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview'); gtag('config', 'UA-28278454-1');

Über Paul Schall

Hat sich nach neun Jahren an Köln gewöhnt, ist aber noch immer nicht 100% davon überzeugt. Mag gerne Pizza, Pasta und Punkrock, ist aber auch anderen veganen Spezialitäten und anderen Musikgenres nicht abgeneigt. Ist außerdem Fußballfan und ständig von vielem angepisst.

Empfehlung: Open Source Festival 2018 in Düsseldorf mit Tocotronic, Cigarettes after Sex und Joan As Police Woman

Pferde sucht man am 14.07.2018 auf der Galopprennbahn am Düsseldorfer Grafenberg vergeblich. Mitten im Idyll, unweit der Stadt entfernt, findet nämlich dor [...]

Titel

Nach oben