Endlich ist es soweit. Das heißersehnte neue Album der wohl einflussreichsten Shoegaze Band erblickte heute Nacht das Licht der Welt.

Die Welt hielt den Atem an, als MBV etwa 22 Uhr (westeuropäische Zeit) über ihre Facebook-Seite bekannt gaben, dass das Album noch am gleichen Abend auf ihrer Website erscheinen würde.

Nachdem Kevin Shields bereits durch seine Aussage letzten Sonntag bei einem MBV Konzert in London die Herzen höher schlagen ließ, indem er flapsig meinte, es würde nur noch 2 oder 3 Tage dauern bis das Album erscheine, so hatte doch keiner damit gerechnet, dass es tatsächlich so schnell gehen würde.

Die Anzahl der Tage war nicht ganz korrekt aber fix ging es doch.

Um 1 Uhr nachts war es dann soweit. Die Website der Band brach bereits Stunden vor dem eigentlichen Erscheinen des Albums zusammen – einfach unglaublich. Mittlerweile ist der Zugriff wieder möglich und das neue My Bloody Valentine Album ist als Vinyl, CD und natürlich Digitaler Download erhältlich.

Wer es nicht erwarten kann, oder wessen Geldbeutel zu schwach ist, der kann sich alle Songs auf der offiziellen YouTube Seite der Band reinziehen.

Über 21 Jahre Wartezeit und eine absolut übertrieben abgefahrene Nacht haben die Release zu einem unglaublich denkwürdigen Moment der Musikgeschichte werden lassen.

01. „She Found Now“

02. „Only Tomorrow“

03. „Who Sees You“

04. „Is This And Yes“

05. „If A Am“

06. „New You“

07. „In Another Way“

08. „Nothing Is“

09. „Wonder 2“

Schreibfehler gefunden? Sag uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg + Enter drückst.