The Ratboys kommen aus Brüssel und wurden 2008 auf einem Festival von Eric St. John und Vincenzo D’Aguanno gegründet.

Kurz nach der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums Cash, Gas and Trash lösten sie sich 2010 auf.

2019 starteten The Ratboys nochmal durch und nahmen mit zwei neuen Leuten ihr aktuelles Album Click auf, das gerade von Rum Bar Records (USA) und Wanda Records (Deutschland) veröffentlicht wurde.

Ein wilder und großartiger Mix aus 77er Punk Rock, New Wave und Rock’ n’ Roll im Stil von Johny Thunders & The Heartbreakers, The New York Dolls, Ramones, Buzzcocks, Vibrators und Undertones. Die drei Songs ihrer The Antikörper Session sind unveröffentlicht, neben zwei Eigenkompositionen gibt es das unglaubliche Talking In Your Sleep-Cover von The Romantics. Unser Geheimtipp!


1. Rock ‘n’ Roll Vacation (The Antikörper Sessions)


2. When The Week-End Comes (The Antikörper Sessions)


3. Talking In Your Sleep (The Antikörper Sessions)

The Ratboys:
Eric St. John: Vocals – Guitars
Vincenzo D’Aguanno – Bass
James Neligan – Guitars
Renaud Arents – Drums

Aktuelles Album: Click (Wanda Records/Rum Bar Records)

Homepage: www.theratboys1.bandcamp.com

Diskografie:
Cash, Gas and Trash (Brutarian Records 2010)
Click (Wanda Records/Rum Bar Records 2020)

Titelbild: The Ratboys | (c) The Ratboys